Bewerbung um die Stelle eines Pfarrers von Hartkirchen und Haibach

MMag. Helmut Außerwöger Stroheimer Straße 11 4070 Eferding tel.: 0650 8489884 e: buero@ausserwoeger.at Eferding, 27.2.2012 Bischöfliche Ordinariat z.H. S.g. Herrn Dr. Martin Füreder Herrenstraße 19 4020 Linz Bewerbung um die Stelle des Pfarrers von Hartkirchen und Haibach Lieber Martin, ich bewerbe mich hiermit um die Stelle eines Pfarrers für die in der Mitarbeiterzeitschrift informiert02/2012 der Diözese Linz ausgeschriebenen Pfarren Hartkirchen und Haibach ob der Donau. Folgende Qualifikationen bringe ich für meine Tätigkeit als Pfarrer mit: ein mit Auszeichnung abgeschlossenes Studium der Philosophie ein mit Auszeichnung abgeschlossenes Studium der Fachtheologie und der Selbständigen Religionspädagogik. eine abgeschlossene Ausbildung als diplomierter systemischer Pädagoge eine abgeschlossene Ausbildung als diplomierter Lebens- und Sozialberater ein abgeschlossenes psychotherapeutisches Propädeutikum mit 780 Theoriestunden Kenntnisse im Bereich der Systemischen Psychotherapie, durch meine derzeit noch laufende Ausbildung zum Psychotherapeuten. intensive Kenntnisse der ignatianischen Spiritualität durch das Absolvieren regelmäßiger ignatianischer Einzelexerzitien 10 Jahre Ordenserfahrung als Augustiner-Chorherr im Stift St. Florian 6 Jahre Berufserfahrung als Pastoralassistent der Pfarre Leonding St. Michael 2 Jahre Berufserfahrung als Pfarrassistent der Pfarre Stroheim 3 Jahre Berufserfahrung als dipl. Ehe- und Familienberater in freier Praxis 2 Jahre Berufserfahrung als theologischer Referent des Kommunikationsbüros der Diözese Linz Aufgrund meines Glaubens und meiner fachlichen Kenntnisse werde ich, sofern ich mit dieser Aufgabe betraut werde, mit großem Engagement und mit viel Freude den Beruf eines Pfarrers von Hartkirchen und Haibach erfüllen. Ich freue mich über eine positive Rückmeldung deinerseits und verbleibe mit freundlichen Grüßen MMag. Helmut AußerwögerEinsortiert unter:Uncategorized
Organisation:  Privatperson
Datum:  Dienstag, Februar 28, 2012 - 17:30